» Sammlung anläßlich des Welttierschutztages-Tierheim Lampertheim

Sammlung anläßlich des Welttierschutztages

erstellt am: 22.10.14von: Annette Maring

 

Tierschutzverein sucht freiwillige Sammler

 

 Anlässlich des Welttierschutztages wird alljährlich eine Haussammlung von den örtlichen Tierschutzvereinen durchgeführt, um die Pflege der unzähligen herrenlosen Tieren in den Tierheimen sicherzustellen.

Im Tierheim Lampertheim werden z. Zt. 28 Hunde und 31 Katzen  betreut.

Zum Teil können die Tiere als Altersgründen nicht mehr vermittelt und müssen daher auf Dauer im Tierheim versorgt  werden.

Der Tierschutzverein Lampertheim führt seine Sammlung

bis 15. Dezember durch und sucht hierfür noch freiwillige Tierfreunde, die ca. 2-3 Stunden aktiv für die Tiere mithelfen wollen. Als Entschädigung erhält jeder Sammler 15 Prozent seines Sammelerlöses.

 Da die Sammler nicht jeden Haushalt erreichen, können Spenden auch auf das Konto 8077010 bei der Volksbank Kreis Bergstraße (50890000) eingezahlt werden.

 Auskünfte über die Sammlung geben Ursula Deixler (Tel. 06206/53225) oder Annette Maring (06206/55570)

 

Der Vorstand

» Sammlung anläßlich des Welttierschutztages-Tierheim Lampertheim » Sammlung anläßlich des Welttierschutztages-Tierheim Lampertheim